Nutzungsgebühren

Mitgliedschaft

Wer die Werkstätte frei benutzen möchte, wird Mitglied im Verein Quartierwerkstatt Viktoria. Die Mitgliedschaft kostet CHF 365.-/Jahr. Die Mitgliedschaft ist für Personen gedacht, welche die Werkstätte mehr als nur einmalig und selbständig nutzen möchten.

Wer nur ein einmaliges oder kleineres Projekt hat, der kann die Werkstätte auch zusammen mit einem anderen Mitglied oder während den betreuten Zeiten ohne Mitgliedschaft nutzen.



Maschinentarife


grosse Standmaschinen
Schweissanlagen
inkl.
mittlere Maschinen inkl.
kleine Handmaschinen

inkl.

Verbrauchsmaterial

Verbrauchsmaterial wird grundsätzlich selbständig besorgt. Während den betreuten Zeiten kann unter Umständen etwas an Holz, Metall, Schrauben, Leim etc. zu handelsüblichen Preisen erworben werden.

Spritzkabine

Die Spritzkabine wird "as is" vermietet, mit Druckluft, aber ohne Spritzpistolen, Mischbecher, Farbfilter, Reinigungsmittel. Sie eignet sich entsprechend nur für Personen, welche die nötige Erfahrung und das entsprechende Material mitbringen. 

Wichtig: Die Spritzkabine ist so zu verlassen, wie sie angetroffen wurde. Daher empfiehlt es sich evtl. die Wände abzukleben.




Nutzungsregeln

Die Nutzungsregeln haben einzig zum Ziel, einen geordneten und sicheren Betrieb zu gewährleisten. Daher sind sie denkbar einfach:

  1. Jeder nutzt die Werkstätte auf eigene Verantwortung und auf eigenes Risiko! Es besteht kein Versicherungsschutz. Minderjährige dürfen die Werkstatt nur mit Erlaubnis und in Verantwortung der Eltern benutzen.
  2. Die Werkstätte ist immer sauber und aufgeräumt zu verlassen. Alle Werkzeuge gehören wieder an ihren Platz. Nur so kann die nächste Person die Werkstätte auch gut nutzen.
  3. Schäden können passieren. Wer einen Schaden verursacht, muss diesen umgehend melden. Ebenso wer einen Schaden antrifft.
  4. Die Nutzung verursacht Kosten. Die Kosten sollten von den Nutzern getragen werden, nicht von den Betreibern.